Graphologische Gutachten

 

Die Handschrift kann wertvolle Hinweise zur Persönlichkeit eines Schreibenden liefern. Sie hat sich vor allem in der Personalselektion bewährt, wo sie ergänzend zu andern Verfahren eingesetzt wird. Im Vergleich zu andern Verfahren, ist sie relativ kostengünstig. So kann man zum Beispiel rasch erkennen wie gut jemand organisieren kann oder welcher Führungsstil eine Person bevorzugt. Im Bereich „sales“ kann man ebenso gut erkennen wie geeignet eine Person dafür ist.

Kritikpunkte an der Grafologie

Die Kritik kommt vor allem von den Universitäten. Die Grafologie sei nicht valide und überprüfbar, wird kritisiert. Ja, das stimmt. Tatsächlich ist es für Aussenstehende nicht so einfach, das Zustandekommen eines Gutachten nachzuvollziehen. Der Grafologe misst eben nicht nur Einzelmerkmale, sondern versucht  „das Ganze“ zu erfassen.  So betrachtet, hat das Verstehen des Schriftrhythmus schon etwas mit Kunst zu tun, und die entzieht sich der Messbarkeit.

Mehr Entscheidungssicherheit bei der Personalauswahl

Ein graphologisches Gutachten hilft Ihnen mehr Entscheidungssicherheit zu gewinnen. Um eine seriöse Begutachtung vorzunehmen, ist es notwendig, ein minimales Vorwissen des Schreibenden zu kennen (Bildungs- und Kulturhintergrund eines Schreibenden). Die Kultur, in der wir aufwachsen, prägt uns und spiegelt sich in der Handschrift wieder. Wie stark wir die schulische Vorgaben übernehmen, zeigt uns wie offen und bereit wir sind, uns anzpassen. Es ist selbstverständlich, dass die zu begutachtende Person über unsere Begutachtung informiert sein muss. Gutachten werden von uns immer positiv und wertschätzend formuliert und zielt immer auch auf das Entwicklungspotenzial eines Menschen ab. Wir sind gerne bereit mit den Kandidaten vorher und nachher ein Gespräch zu führen.

Achtung: Grafologie hat klare Grenzen. So kann man zum Beispiel keine Aussagen über die Höhe des IQ machen. Das gilt natürlich allgemein für Testverfahren. Ein Mensch hat zu viele Facetten und ist in seiner Dynamik nie zu erfassen.

Haben Sie Interesse? Melden Sie sich über unser Kontaktformular. Wir werden mit Ihnen so rasch wie möglich melden. Ein schriftliches Gutachten umfasst ca. zwei – drei A4-Seiten und nimmt konkret Stellung zu Ihren Fragen.

Preis: Fr. 300.– bis 500.– /Euro 270.– bis 450.–

Unterschrift von Donald Trump
und Barak Obama
Menü